Hinweise zu Prüfungsleistungen im Rahmen meiner Veranstaltungen

1) Als Prüfungsleistungen sind bei mir nach persönlicher Absprache folgende Formen möglich (bitte Modulbeschreibungen und jeweilige Prüfungsordnung beachten und stets vorher im Sekretariat Böske anmelden):

 

a) eine Hausarbeit als Beratungsvideo plus kurzer schriftlicher Ausarbeitung mit einer Einzelperson oder einem Paar/einer Familie (s. Leitfaden). Hier sind 2 mit Media-Player oder Power-DVD abspielbare DVDs sowie eine kurze Beschreibung der Problematik und des Vorgehens (ca. 2 S.) bei mir einzureichen.

 

b)  eine Hausarbeit als Systemische Mehrebenenanalyse einer Einrichtung (s. jeweils den zugehörigen Leitfaden unten)

 

c) eine Hausarbeit als Fallanalyse/Genographische Mehrebenenanalyse/systemische Mehrebenenanalyse der familialen Lebensqualität einer Familie (s. jeweils den zugehörigen Leitfaden unter http://www.profdrpeterkaiser.de/wp-content/uploads/2010/02/Kaiser-SMEA-der-familialen-Lebensqualit%C3%A4t-Februar-2012.pdf  )

 

d) eine Hausarbeit als Literaturarbeit entsprechend den Kriterien für eine wissenschaftliche Arbeit (mind. 10 Seiten; Thema nach Absprache)

 

e) ein Referat plus kurzer schriftlicher Ausarbeitung (Thema nach Absprache)

 

f) eine schriftliche Veranstaltungsdokumentation (Protokoll mit persönlichen Anmerkungen)

 

Achtung: Bitte melden Sie sich unbedingt im Sekretariat bei Frau Böske unter Eintrag in die Prüfungsliste und den Laufzettel zur Prüfung an und sprechen Sie das Thema persönlich mit mir ab. Nichtangemeldete Arbeiten können nicht bewertet werden.

Solange keine Thema vereinbart ist, können Sie bis zum Ende der Vorlesungszeit ihre Prüfungsanmeldung rückgängig machen.

Wichtig: Bitte die fertige Arbeit stets zusätzlich als word Datei (in einem Dokument !) und mit Ihrem Namen im Dateinamen (!) per Email an peter.kaiser@uni-vechta.de  senden.

Geben Sie unbedingt auf dem Deckblatt der Hausarbeit an

1. Namen + Matrikel-Nr.
2. Studiengang
3. Semesterzahl
4. Lehrveranstaltung und deren Zeitraum

5. Art der Arbeit (Videos und Fallberichte = Hausarbeiten)

6. Datum der Abgabe, bei Referaten das Datum des Vortrags

Abgabetermin ist im Sommersemester  15 . September bzw. im Wintersemester 15. März.

Bitte klären Sie mit Ihrem Prüfungsausschuss, ob die Note evtl. früher benötigt wird. Verlängerungsanträge  bitte mit konkreter Begründung stellen und aktuelle Hinweise im studIP beachten.

Abgabe/Einsendung an folgende Adresse: Driverstr. 22, 49377 Vechta

Wenn Sie einen Eingangsstempel wünschen, dann geben Sie Ihre Arbeit bei  der Poststelle ab. Wenn nicht, lassen Sie mir die Arbeit direkt über die Uni-Adresse / mein Postfach im R-Gebäude zukommen.

Ihre Note können Sie am schellsten erfahren, wenn Sie mein Bewertungsformular im studIP mit der Arbeit einreichen und einen adressierten Rückumschlag beifügen.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen wegen Anmeldung und Noten an das Sekretariat (Frau Böske, R 154, Tel. 15-299) bei inhaltlichen Fragen an die Tutoren; sehen Sie wegen der Vielzahl der Prüfungen bitte von direkten Email-Anfragen bei mir ab.!